Senn Huette1


Aufstieg zur Franz Senn Hütte 2147 m – Stubaier Alpen
Aufstieg über Sommerwandferner
am Gipfel der Inneren Sommerwand 3123 m
Abstieg über SO-Grat

Aufstieg zum Alpeiner Ferner
am Verborgen-Berg-Ferner
Blick zur Turmscharte
Turmscharte 3126 m
am Gipfel des Wilden Hinterbergl 3288 m
Abfahrt über den Turmferner
Steilstufe (40°) zum Alpeiner Ferner
Rückblick auf die Abfahrtsroute


Aufstieg über Unteren und Oberen Alpeinerboden 
am Gipfel der Ruderhofspitze 3355 m
Einfahrt in die Nordflanke 45 bis 50° 
- „ - 
- „ - 
am Fuß der Nordflanke – Hochmoos Scharte 3200 m
Rückblick in die Flanke (früher Eistour)
die Ruderhofflanke vom Gipfel der Seespitze
Abfahrtsroute (Rinne) von der Seespitze zum Alpeiner Ferner
Einfahrt in die Westrinne 45 – 48°
Ausfahrt aus der Rinne
super Hänge und Schnee nach Bewältigung der Rinne 
letzte Steilstufe zum Alpeiner Ferner
Rückblich auf die Abfahrt von der Westlichen Seespitze

vor der Franz Senn Hütte mit dem Hüttenwirt
Aufbruch zum Knotenspitzferner
schwieriger Übergang über den Gschwezgrat
Abfahrt vom Grat in das sog. Kuhgschwez
Rückblick auf die letzte Abfahrt zur Oberisshütte